Kompanien / Abteilungen
I. Kompanie II. Kompanie III. Kompanie Jungschützen Schellenbaum Fahne Kanoniere Schiessgruppe Jubilarkompanie
Abteilung Kinderbelustigung

Vordere Reihe von links: Franz Hauffen, Franz-Josef Niehüser, Petra Siemens, Heinz-Bernd Niehüser, Hildegard Essel, Marianne Faulhaber,
Andreas Keilbar, Regina Tecklenborg, Angela Heitmeier, Elisabeth Molitor, Thomas Hauffen, Franz Essel, Alfons Habbel, Werner Rodeheger, Hartmut Schmalz, Alfons Niehüser, Ludger Molitor;
mittlere Reihe von links: Wolfgang Westkemper, Hendrik Siemens, Reimund Siemens, Daniel Kettrup, Sebastian Niehüser, Björn Binder, Dirk Holtermann, Heinz Tecklenborg;
hintere Reihe von links: Christoph Niehüser, Carsten Niehüser, Kevin Mose, Marc Schmidt, Malte Lepper, Frank Junkmann
nicht auf dem Foto: Rudi Heitmeier, Hannes Kleinediekmann u. Daniel Stirnagel

Ein Kinderkönigspaar wird jährlich beim Schützenfest
durch Wettkämpfe ermittelt. Zum Wettbewerb sind sechs
unterschiedliche Spielstände (Erbsenschlagen, der heiße
Draht, Dosenwerfen, Glücksrad, Carrerabahn, Torwand)
aufgebaut, die nach Ergebnis abgerechnet werden. Dafür
erhalten die teilnehmenden Kinder, getrennt nach Mädchen
und Jungen, jeweils eine Spielkarte mit sechs Feldern.
Die Ergebnisse an den einzelnen Spielständen werden
addiert. Die besten fünf Mädchen und Jungen kommen
in den Endkampf. Durch Abwerfen eines Holzadlers
wird das Kinderkönigspaar ermittelt.